DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens : 21. Mai 2020

Wir erkennen an, dass Ihre Privatsphäre sehr wichtig ist und nehmen sie ernst. Diese Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie beschreibt die Richtlinien und Verfahren von Armstrongtyres zur Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten, wenn Sie die von Armstrongtyres angebotenen Dienstleistungen und die Website von Armstrongtyres (die “Dienstleistungen”) nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt. Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie verwenden. Wir werden Ihre persönlichen Informationen nicht verwenden oder an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist in diesen Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinien beschrieben. Begriffe in Großbuchstaben, die nicht in diesen Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinien definiert sind, haben die Bedeutung, die ihnen in unseren Nutzungsbedingungen gegeben wird.

In diesem Sinne soll diese Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie beschreiben:

Diese Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie soll unseren Transparenzverpflichtungen gemäß der “Allgemeinen Datenschutzverordnung” oder “GDPR” nachkommen.

Wir werden alle Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

Wer wir sind. Armstrong Tyres Europe B.V. ist der Controller (für die Zwecke der GDPR) für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzrichtlinie & Cookie-Richtlinie, die entweder als “Armstrongtyres”, “wir”, “uns” oder “unser” bezeichnet werden). Unsere Adresse lautet Ravenseweg 13 M, 3223LM Hellevoetsluis, Niederlande.

Wie Sie uns kontaktieren können. Wenn Sie Fragen zu unseren Praktiken oder zu dieser Datenschutzrichtlinie & Cookies-Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter hello@armstrongtyres.com  .

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Sie haben das Recht, im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie sowie per Gesetz, wenn Sie sich innerhalb der EU befinden:

  • Beantragen Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Wenn Sie sich innerhalb der EU befinden, können Sie auf diese Weise eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, erhalten und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Beantragen Sie die Korrektur der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.
  • Verlangen Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten. Auf diese Weise können Sie uns bitten, persönliche Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, wenn Sie sich innerhalb der EU befinden, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten).
  • Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Dieses Recht besteht, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse als Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung berufen und wenn Ihre besondere Situation etwas an Ihrer Situation hat, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus diesem Grund zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, Einspruch zu erheben, wenn wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
  • Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Damit können Sie uns bitten, die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie auszusetzen, beispielsweise wenn Sie möchten, dass wir ihre Richtigkeit oder den Grund für ihre Verarbeitung feststellen.
  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an. Wenn Sie sich innerhalb der EU befinden, werden wir Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, deren Verwendung Sie uns ursprünglich zugestimmt haben oder bei denen wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
  • Einwilligung zurückziehen. Dieses Recht besteht nur, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf eine Einwilligung verlassen (“Widerruf der Einwilligung”). Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, können wir Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten spezifischen Funktionalitäten unserer Website gewähren. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, der Fall ist.

Wie Sie Ihre Rechte ausüben können. Wenn Sie eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten in Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können.

Normalerweise müssen Sie für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (oder für die Ausübung der anderen Rechte) keine Gebühr entrichten. Außer in Bezug auf den Entzug der Einwilligung können wir jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet ist, sich wiederholt oder übertrieben ist, oder wir können es unter diesen Umständen ablehnen, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Wir müssen unter Umständen spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder die Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass persönliche Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, diese zu erhalten. Wir können uns auch an Sie wenden, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, auf alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: hello@armstrongtyres.com mit dem Betreff:”Datenschutz angefordert’.
Wir werden Ihre Beschwerde so schnell wie möglich beantworten.

Präferenzen für Marketingkommunikation

Sie können uns jederzeit über eine der folgenden Methoden auffordern, Ihnen keine Marketing-Nachrichten mehr zu senden oder Ihre E-Mail-Präferenzen zu ändern:

  • indem Sie den Opt-out-Links auf jeglicher an Sie gesendeten Marketing-Nachricht folgen; oder
  • indem Sie uns jederzeit über die Kontaktdaten in Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketing-Nachrichten entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund von E-Mails in Bezug auf bestehende oder anstehende Einstellungen, die Nutzung der Dienste oder die Zustimmung zu direkten Marketingmitteilungen zur Verfügung gestellt werden.

Welche persönlichen Daten wir sammeln

Armstrongtyres verwendet die von uns erhobenen persönlichen Daten zur Bereitstellung der Dienste, zur Personalisierung der Inhalte, zur Aufrechterhaltung der Sicherheit, zur Überwachung aggregierter Metriken wie Gesamtzahl der Besucher, Verkehr und demographische Muster sowie zur Verfolgung von Benutzerinhalten und Benutzern, soweit dies zur Einhaltung des Digital Millennium Copyright Act und anderer anwendbarer Gesetze erforderlich ist.

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Es gibt viele Gelegenheiten, wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, die es uns ermöglichen, Sie persönlich zu identifizieren (“Persönliche Daten”), während Sie die Dienste nutzen. Die persönlichen Daten, die wir unter Umständen von Ihnen erheben, sind in der untenstehenden Tabelle aufgeführt.

Kategorie der erfassten persönlichen Daten Was das bedeutet
Identitätsdaten Name, nachname oder ähnliche Bezeichner, Titel oder andere Formen der Identifizierung.
Kontaktdaten Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Online-Präsenzdaten Links zu Ihren persönlichen Websites und anderen Online-Materialien, die sich auf Sie beziehen.
Geschäftsdaten Business name, business workpapers, Customer and vendor listings.
Inhalt Daten Alle Inhalte, die Sie in die Dienste einstellen und die nicht bereits in einer anderen Kategorie enthalten sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fragen, Einstellungen, Antworten, Nachrichten, Kommentare und andere Beiträge zu den Diensten sowie Metadaten über diese (z.B. wann Sie sie eingestellt haben) (“Inhalt”).
Marketing- und Kommunikationsdaten Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Drittparteien und Ihre Kommunikationspräferenzen. Wenn Sie mit uns per E-Mail oder per Nachrichtenübermittlung über die Dienste korrespondieren, können wir den Inhalt solcher Nachrichten und unsere Antworten aufbewahren.
Verhaltensdaten Geschlussfolgerte oder vermutete Informationen in Bezug auf Ihr Verhalten und Ihre Interessen, basierend auf Ihrer Online-Aktivität. Diese werden meistens zusammengestellt und in “Segmente” gruppiert.
Technische Daten Internet Protokoll (IP)-Adresse, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.


Persönliche Daten aus Drittpartei-Quellen.
Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten, die wir direkt von Ihnen erheben (wie im Abschnitt unmittelbar über diesem Abschnitt beschrieben), können wir bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten auch aus Quellen Dritter erheben, von denen einige möglicherweise nicht öffentlich zugänglich sind.

Aggregierte Daten. Wir können auch “aggregierte Daten” wie statistische oder demographische Daten für jeden beliebigen Zweck sammeln, verwenden und weitergeben. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, aber sobald sie in aggregierter Form vorliegen, stellen sie keine persönlichen Daten für die Zwecke des GDPR dar, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren Persönlichen Daten kombinieren oder verbinden, so dass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als Persönliche Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie verwendet werden.

Keine besonderen Kategorien persönlicher Daten. Wir sammeln keine “besonderen Kategorien personenbezogener Daten” über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und warum

Wir verwenden personenbezogene Daten im Allgemeinen für folgende Zwecke: zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste; um Ihnen Kundensupport zu bieten; zur Durchführung von Untersuchungen und Analysen über Ihre Nutzung der Dienste; zur Entwicklung, Anzeige und Verfolgung von Inhalten und Werbung, die auf Ihre Interessen auf den Produkten und anderen Websites zugeschnitten sind, einschließlich, möglicherweise, der Bereitstellung unserer Werbung für Sie, wenn Sie andere Websites besuchen; zur Analyse von Websites oder mobilen Anwendungen; zur Diagnose oder Behebung von Technologieproblemen; zur automatischen Aktualisierung der Dienste auf Ihrem Gerät; zur Überprüfung Ihrer Identifizierung und Verhinderung von Betrug oder anderen unbefugten oder illegalen Aktivitäten; zur Durchsetzung oder Ausübung von Rechten in unseren Nutzungsbedingungen;

Für jeden der Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden, verlangt das GDPR von uns, dass wir sicherstellen, dass wir eine rechtliche Grundlage für diese Verwendung haben, wenn Sie sich innerhalb der EU befinden. Die Rechtsgrundlagen hängen davon ab, welche Dienste Sie nutzen und wie Sie diese nutzen. Das bedeutet, dass wir Ihre persönlichen Daten nur dort sammeln und verwenden, wo sie gebraucht werden:

  • Wir brauchen sie, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich des Betriebs der Dienste, der Kundenunterstützung und personalisierter Funktionen sowie zum Schutz der Sicherheit der Dienste;
  • Es befriedigt ein legitimes Interesse (das nicht durch Ihre Datenschutzinteressen überschrieben wird), z.B. für Forschung und Entwicklung, zur Vermarktung und Förderung der Dienstleistungen und zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen; oder
  • Wir müssen Ihre Daten verarbeiten, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen.

Wir können uns auch auf Ihre Zustimmung als rechtliche Grundlage für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten berufen, wenn wir diese ausdrücklich für einen bestimmten Zweck eingeholt haben. Wenn wir uns auf Ihre Zustimmung zu einer Verwendung Ihrer persönlichen Daten verlassen, haben Sie das Recht, Ihre Meinung jederzeit zu ändern (dies hat jedoch keine Auswirkungen auf eine bereits erfolgte Verarbeitung). Wir haben nachfolgend in tabellarischer Form ausführlichere Beispiele für relevante Zwecke aufgeführt, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden dürfen.

Zweck Warum tun wir das
Bereitstellung, Aktualisierung und Wartung unserer Dienstleistungen, Website und Geschäfte Um die Dienste zu liefern, die Sie angefordert haben.
Forschung und Entwicklung Damit wir die Dienstleistungen verbessern und unsere Nutzer und die Märkte, in denen wir tätig sind, besser verstehen können. Beispielsweise können wir Untersuchungen durchführen oder erleichtern und Erkenntnisse darüber, wie Menschen unsere Dienste nutzen, sowie Feedback, das uns direkt zur Verfügung gestellt wird, nutzen, um Fehler zu beheben und Trends, Nutzung, Aktivitätsmuster, Bereiche für zusätzliche Funktionen und die Verbesserung der Dienste sowie andere Erkenntnisse zu ermitteln. Wir testen und analysieren auch bestimmte neue Funktionen mit einigen Benutzern, bevor wir die Funktion allen Benutzern vorstellen.
Kommunikation mit Benutzern über die Dienste Zum Versenden von Mitteilungen per E-Mail, einschließlich z. B. der Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Wünsche, der Bereitstellung von Kundensupport und der Zusendung von technischen Hinweisen, Produktaktualisierungen und Sicherheitswarnungen. Wir können auch maßgeschneiderte Mitteilungen auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten und Interaktionen mit uns bereitstellen.
Bereitstellung von Kundensupport Zur Beantwortung Ihrer Hilfsanfragen, Kommentare und Fragen, zur Analyse von Crash-Informationen, zur Reparatur und Verbesserung der Dienstleistungen und zur Bereitstellung anderer Kundenunterstützung..
Erhöhung der Sicherheit Zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Website, unserer Dienste und der damit verbundenen Systeme.
Marketing, Förderung und Förderung des Engagements mit den Dienstleistungen und Produkten und Dienstleistungen Dritter Zur Versendung von Werbemitteilungen, die für Sie von besonderem Interesse sein könnten, z.B. per E-Mail und durch Anzeige von Werbeaktionen und anderen Informationen auf unserer Website oder den Websites anderer Unternehmen. Diese Mitteilungen können darauf abzielen, Ihr Engagement zu fördern und den Nutzen der Dienstleistungen zu maximieren oder Produkte und Dienstleistungen Dritter zu bewerben. Im Allgemeinen können Sie kontrollieren, ob Sie diese Mitteilungen wie in dieser Richtlinie unter Präferenzen für Marketingkommunikation beschrieben erhalten.
Zur Einhaltung geltender Gesetze, rechtlicher Verfahren und Vorschriften und zum Schutz legitimer Geschäftsinteressen Wie wir glauben, dass es vernünftigerweise notwendig ist, ein Gesetz, eine Vorschrift, eine Verordnung, eine Anordnung, eine Vorladung, eine Vorschrift einer Selbstregulierungsorganisation oder eines Audits zu befolgen oder die Sicherheit einer Person zu schützen, Betrug, Sicherheitsfragen zu behandeln oder unsere gesetzlichen Rechte, Interessen und die Interessen anderer zu schützen.

Was passiert, wenn Sie die erforderlichen persönlichen Daten nicht angeben? Wenn wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten müssen, entweder um gesetzliche Vorschriften zu erfüllen oder um die Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, zu erfüllen, und Sie diese Daten nicht auf Anfrage zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder abzuschließen versuchen, möglicherweise nicht erfüllen (z.B. um Ihnen die Funktionalitäten der Dienste zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir Sie möglicherweise davon abhalten, unsere Dienste zu nutzen.

Wie wir Cookies und andere Verfolgungs- oder Profilerstellungstechnologien verwenden

Armstrongtyres kann nicht-persönlich identifizierbare Informationen bezüglich Ihrer Nutzung der Dienstleistungen sammeln, einschließlich der Seiten und Artikel und Präsentationen, die Sie sich angesehen haben, der Zeit, die Sie mit der Nutzung der Website verbracht haben, demographischer Daten wie Serverstandorte, Verbindungsgeschwindigkeit und anderer Informationen, die Sie nicht identifizieren. Wie die meisten Online-Dienste verwenden auch wir Cookies, Protokolldateien, Clear GIFs, Zählpixel, Web Beacons und andere Technologien, die persönliche Daten sammeln können.

Cookies:

Was sind Cookies? Wenn Sie die Dienstleistungen besuchen, können wir ein oder mehrere “Cookies” – kleine Datendateien – an Ihren Computer senden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren und es Armstrongtyres zu ermöglichen, Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Navigation durch die Website zu helfen. Ein Cookie kann uns anonyme Informationen darüber übermitteln, wie Sie die Dienste durchsuchen, damit wir Ihnen eine persönlichere Erfahrung bieten können, sammelt aber keine persönlichen Daten über Sie. Ein dauerhaftes Cookie verbleibt auf Ihrem Computer, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben, so dass es von Ihrem Browser bei späteren Besuchen des Dienstes verwendet werden kann. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen Ihres Webbrowsers folgen. Ein Sitzungscookie ist temporär und verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Welche Cookies verwenden wir? Unsere Website verwendet die folgenden Arten von Cookies für die unten aufgeführten Zwecke:

Typ des Cookies Zweck
Wesentliche Cookies Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen die über unsere Website verfügbaren Dienste zur Verfügung zu stellen und um Ihnen die Nutzung einiger ihrer Funktionen zu ermöglichen. Zum Beispiel helfen sie dabei, den Inhalt der von Ihnen angeforderten Seiten schnell zu laden.
Analytik und Leistungs-Cookies Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über den Verkehr auf unserer Website und die Nutzung unserer Website durch die Benutzer zu sammeln. Die über diese Cookies gesammelten Informationen identifizieren keinen einzelnen Besucher “direkt”. Sie können solche Besucher jedoch “indirekt identifizierbar” machen. Dies liegt daran, dass die gesammelten Informationen in der Regel mit einer pseudonymen Kennung verknüpft sind, die mit dem Gerät verbunden ist, das Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und anonym. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website effizienter zu betreiben, breite demographische Informationen zu sammeln und das Aktivitätsniveau auf unserer Website zu überwachen. Wir verwenden eine Reihe verschiedener Tools, einschließlich Google Analytics, FB-Pixel.

Wie kann ich Cookies deaktivieren? Sie können Ihren Webbrowser normalerweise so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Folgen Sie dazu den Anweisungen Ihres Browsers (normalerweise unter “Einstellungen”, “Hilfe”, “Werkzeuge” oder “Bearbeiten” zu finden). Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, bis Sie Ihre Einstellungen ändern.

Wenn Sie unsere Cookies nicht akzeptieren, kann dies zu Unannehmlichkeiten bei der Nutzung unserer Dienste führen und einige Funktionen des Dienstes können nicht richtig funktionieren. Beispielsweise können wir möglicherweise Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät nicht erkennen und Sie müssen sich möglicherweise jedes Mal anmelden, wenn Sie unsere Dienste besuchen.

Weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Informationen, wie Sie sehen können, welche Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gesetzt wurden und wie Sie diese verwalten und löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.com.

Log-Dateien: Logdatei-Informationen werden automatisch von Ihrem Browser bei jedem Zugriff auf eine Webseite gemeldet. Wenn Sie die Dienste nutzen, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Informationen auf, die Ihr Webbrowser bei jedem Besuch einer Website sendet. Diese Server-Protokolle können Informationen wie Ihre Web-Anfrage, Internet-Protokoll-Adresse, Browser-Typ, Verweis-/Exit-Seiten und URLs, Anzahl der Klicks, Domain-Namen, Landing Pages, betrachtete Seiten und andere solche Informationen enthalten.

Dritte Dienstleistungen: Armstrongtyres kann Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics, Hubspot, FB-Pixel nutzen, um die Nutzung der Dienste besser zu verstehen/verbessern. Diese Dienste erfassen in der Regel die von Ihrem Browser als Teil einer Webseitenanforderung gesendeten Informationen, einschließlich Cookies und Ihrer IP-Adresse. Sie erhalten diese Informationen und ihre Verwendung unterliegt ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Sie können auch die Verwendung von Google Analytics in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Dienste verhindern, indem Sie das über diesen Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB.

CalOPPA-Offenlegungen: Wir reagieren derzeit nicht auf die “Nicht verfolgen”-Signale von Webbrowsern, die eine Möglichkeit bieten, die Erfassung von Informationen über die Aktivitäten der Benutzer auf den Diensten und auf anderen Websites abzulehnen. Wenn wir dies in Zukunft tun, werden wir entsprechende Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie und in der Cookie-Richtlinie bereitstellen.

Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

Wir können Ihr Persönliches auf die in der nachstehenden Tabelle beschriebene Weise an Dritte weitergeben. Wir betrachten diese Informationen als einen wesentlichen Teil unserer Beziehung zu Ihnen.

Empfänger Warum wir es teilen
Dienstleistern Unsere Dienstleister unterstützen uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen, wie z. B. Website-Entwicklung, Suchmaschine, Hosting, Wartung, Backup, Speicherung, virtuelle Infrastruktur, Analyse, Identitätsüberprüfung, Hintergrund- und Compliance-Prüfungen und andere Dienstleistungen für uns, die möglicherweise den Zugriff auf oder die Nutzung von persönlichen Daten über Sie erfordern.
Professionelle Berater Unsere Anwälte, Buchhalter, Bankiers, Auditoren und Versicherer müssen möglicherweise Ihre persönlichen Daten überprüfen, um Beratungs-, Compliance-, Bank-, Rechts-, Versicherungs-, Buchhaltungs- und ähnliche Dienstleistungen anbieten zu können.
Justizbehörden, Regulierungsbehörden und Teilnehmer an Gerichtsverfahren Armstrongtyres kann Ihre persönlichen Daten offen legen, wenn wir der Auffassung sind, dass es vernünftigerweise notwendig ist, um ein Gesetz, eine Verordnung, einen Erlass, eine Anordnung, eine Vorladung, eine Vorschrift einer Selbstregulierungsorganisation oder einer Rechnungsprüfung einzuhalten, oder um die Sicherheit einer Person zu schützen, um Betrug, Sicherheit oder technische Probleme anzugehen, oder um unsere gesetzlichen Rechte, Interessen und die Interessen anderer zu schützen, wie z.B. im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Fusion oder dem Verkauf von Wertpapieren oder eines Unternehmens (z.B. Due Diligence).
ForscherInnen Zur Verbesserung des öffentlichen Verständnisses von Mustern und Trends in den von uns bedienten Märkten oder Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten unter Einhaltung von Vertraulichkeitsverpflichtungen an Dritte weitergeben, wie z.B. an Akademiker oder Auftragnehmer zu Forschungszwecken.

Während wir unser Geschäft entwickeln, können wir Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses können wir Ihre persönlichen Daten als Teil des übertragenen Vermögens auch ohne Ihre Zustimmung oder Mitteilung an Sie übertragen.

Wir können auch nicht-personenbezogene Daten (wie z.B. anonyme Nutzungsdaten, Verweis-/Exit-Seiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) an interessierte Dritte weitergeben, um ihnen dabei zu helfen, die Nutzungsmuster für bestimmte Dienste zu verstehen, oder um unabhängige Forschung auf der Grundlage solcher anonymen Nutzungsdaten durchzuführen.

Wenn Sie verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten, wie in Ihren Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten beschrieben, entfernen, werden wir diesen Antrag an jeden Dritten weiterleiten, mit dem wir Ihre Daten geteilt haben. Wir sind jedoch nicht dafür verantwortlich, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen oder zu entfernen, die von Dritten erhalten wurden, denen wir Ihre Daten zuvor von uns in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zur Verfügung gestellt haben, oder von Dritten, denen Sie solche Daten zur Verfügung gestellt haben.

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die in Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und warum dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, Sie verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten entfernen, wie in Ihren Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten beschrieben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie wir sie für diese Zwecke vernünftigerweise benötigen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben (zum Beispiel für regulatorische Zwecke). Dazu kann die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten für den Zeitraum gehören, der erforderlich ist, damit wir legitime Geschäftsinteressen verfolgen, Prüfungen durchführen, gesetzliche Verpflichtungen erfüllen (und deren Einhaltung nachweisen), Streitigkeiten beilegen und unsere Vereinbarungen durchsetzen können.

Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Die Dienste werden in Europa aufrechterhalten. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können von uns, unseren Mitarbeitern, Unterauftragnehmern und Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten innerhalb oder außerhalb der EU für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke austauschen, gespeichert, verarbeitet und abgerufen werden. Wir können persönliche Daten auch an Orten außerhalb der direkten Kontrolle von Armstrongtyres speichern (z.B. auf Servern oder Datenbanken, die gemeinsam mit Hosting-Providern betrieben werden).

Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

Armstrongtyres nutzt Digital Ocean für unsere Infrastruktur und unser Hosting und verwendet WordPress & MailChimp, Armstrongtyres verwendet branchenübliche physische, verwaltungstechnische und technische Schutzmaßnahmen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wir beschränken den Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter und andere Angestellte, die einen geschäftlichen Bedarf an einem solchen Zugang haben. Alle diese Personen unterliegen einer vertraglichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit. Wir können jedoch weder die Sicherheit der von Ihnen an Armstrongtyres übermittelten Informationen gewährleisten oder garantieren, noch können wir garantieren, dass Ihre Informationen über die Dienstleistungen nicht durch einen Verstoß gegen unsere physischen, verwaltungstechnischen oder technischen Sicherheitsvorkehrungen aufgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden können.

Wir haben Verfahren eingeführt, um mit tatsächlichen oder vermuteten Verstößen gegen die Datenschutzbestimmungen umzugehen. Für den Fall, dass personenbezogene Daten infolge einer solchen Sicherheitsverletzung kompromittiert werden, wird Armstrongtyres die Personen, deren personenbezogene Daten kompromittiert wurden, unverzüglich gemäß den in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie dargelegten Benachrichtigungsverfahren oder wie anderweitig durch geltendes Recht vorgeschrieben, benachrichtigen.

Dritte Parteien und Links zu anderen Websites

Indem Sie unsere Dienstleistungen anfordern oder unsere Website nutzen, bestätigen Sie, dass Sie deren Richtlinien verstehen und ihnen zustimmen.

Diese Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie gilt nur für die Dienstleistungen. Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von Armstrongtyres betrieben oder kontrolliert werden. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtigkeit oder die Meinungen, die auf solchen Websites zum Ausdruck gebracht werden, und solche Websites werden von uns nicht untersucht, überwacht oder auf ihre Richtigkeit oder Vollständigkeit überprüft. Bitte denken Sie daran, dass, wenn Sie einen Link benutzen, um von den Diensten zu einer anderen Website zu gelangen, unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nicht mehr in Kraft ist. Ihr Browsen und Ihre Interaktion auf einer anderen Website, einschließlich derjenigen, die einen Link auf unserer Website haben, unterliegt den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Website. Solche Drittparteien können ihre eigenen Cookies oder andere Methoden verwenden, um Informationen über Sie zu sammeln.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit Teile dieser Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Jegliche Änderungen oder Aktualisierungen werden sofort nach Veröffentlichung auf dieser Seite wirksam. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie regelmäßig auf Änderungen überprüfen. Sie können feststellen, ob Änderungen vorgenommen wurden, indem Sie unten auf das Datum des Inkrafttretens klicken. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie und Cookies-Richtlinie bedeutet, dass Sie diesen Änderungen zustimmen.